Vatikan verwendete Spenden für spekulative Investments: Affäre um Investitionen

Der Vatikan hat offenbar für spekulative Investments in London auch Spenden verwendet, die für soziale Zwecke gedacht waren. Das geht aus Ermittlungsakten der vatikanischen Staatsanwaltschaft hervor. DOMRADIO.DE Aus diesen Ermittlungsakten zitiert die italienische Zeitung „Corriere della Sera“. Demnach flossen in den Erwerb einer Londoner Geschäftsimmobilie Gelder aus dem sogenannten Peterspfennig. Diese unterlagen laut den Akten […]

Vatikan verwendete Spenden für spekulative Investments: Affäre um Investitionen

3 Kommentare zu „Vatikan verwendete Spenden für spekulative Investments: Affäre um Investitionen

Gib deinen ab

    1. Das ist eine der schlimmsten Sekten für mich. Ich glaube an etwas, aber ich weiß inzwischen, dass es nichts mit der katholischen/evangelischen Kirche zu tun hat. Der Papst ist auch nur ein Sektenguru auf einem goldenen Thron… Amen

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

Nach oben ↑

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: